Direktlinks
Caritas Kampagne 2016
Flüchtlinge - Ehrenamtsbörse

 
Mehr Infos hier

Katholische Kirche in Thüringen


Mehr Infos zum Bistum Erfurt hier

Carinet - Intranet für Mitarbeiter
Caritas Online Beratung
Caritas Online-Beratung
Projekt: Orte der Barmherzigkeit


Orte der Barmherzigkeit: Caritasprojekt 2016.
Mehr Infos finden Sie hier

 
Freiwilligendienste

Gutes tun

Freiwillige gesucht
Kurzfristig gibt es weitere Stellen in den Freiwilligendiensten mit Kindern, Senioren, Menschen mit Behinderungen und Jugendlichen zu besetzen. Wenn Du Lust auf eine neue Herausforderung im neuen Jahr hast, bewirb Dich hier  (BFD) oder hier  (FSJ)

 
Das Heilige Jahr der Barmherzigkeit


Mehr Infos zum Jahr der Barmherzigkeit hier
Flyer zu den 7 Werken der Barmherzigkeit (2007) hier
Beitrag von Bischof em. Dr. Wanke hier

 
caritas international - keys of hope

 
download Broschüre: Flüchtlinge begleiten

Unter dem Titel: Flüchtlinge und Asylbewerber begleiten und unterstützen (Informationen, Fakten und Hilfsmöglichkeiten für Gemeinden, Ehrenamtliche und Helferkreise) hat der Caritasverband für das Bistum Erfurt e.V. einen Broschüre zusammengestellt.

download 
hier  



 
Bündnis "Mitmenschlich in Thüringen"

Mehr Infos hier

 

 

 

 
Bundesweite Stellenangebote
 
Postleitzahl

Umkreis




 
TIPP: Begegnungsabend in St. Wigbert Gemeinde

Begegnungsabend für Erfurter und Flüchtlinge

Am Dienstag, den 23.08.2016 um 18.00 Uhr findet im Saal der St. Wigbert Gemeinde (Regierungsstraße 74) der nächste Begegnungsabend zwischen Flüchtlingen und Erfurtern statt. Es können Kontakte geknüpft, Geschichten und Erfahrungen ausgetauscht werden. Gestaltet wird der Abend von den Ehrenamtlichen der Caritas und der St. Lorenz Gemeinde Erfurt.
Es wäre schön, wenn Sie zum gemeinsamen Essen eine Kleinigkeit mitbringen könnten. Zudem stehen viele Bastel- und Spielmöglichkeiten für Kinder zur Verfügung. Sie sind herzlich eingeladen!


Alle Informationen auf einen Blick finden Sie hier

 
Thüringer Ehrenamtsstiftung gibt das Startzeichen für Projektstandorte

Die Caritas Mühlhausen wird Kooperationspartner des thüringenweiten Netzwerkes zur Stärkung der Willkommenskultur

Insgesamt acht Kooperationspartner bestehend aus Vertretern Thüringer Landratsämter, Stadtverwaltungen und privaten sozialen Institutionen bekamen den Startschuss für die Zusammenarbeit im Projekt „nebenan angekommen“. Darunter auch die Caritas Mühlhausen, welche ab sofort gemeinsam mit den Projektpartnern für die interkulturelle Öffnung der Engagementstrukturen im Bundesland wirken wird. ...

Mehr Infos hier
Förderantrag als downloadhier

 
Begegnung von Katholiken und Muslimen bei Wohngruppeneinzug

Zusammen kann viel gelingen

Bereits 2015 nahm das Kinder- und Jugendhaus „St Vinzenz“ in Trägerschaft der Caritas sechs unbegleitete, minderjährige, afghanische Jugendliche in ihrer Einrichtung auf. Im August 2016 konnten die Jugendlichen und ihre Erzieher in ein für ihre Bedürfnisse eingerichtetes Domizil umziehen. Dies konnte mit der Unterstützung des Jugendamtes Erfurt, der GfAW und weiteren Partnern verwirklicht werden...

Mehr Infos hier

 
8. Aktionstag für Menschen mit und ohne Behinderung, Drachenbootrennen am 20.08, Alperstedter See

Starke Teams - Lebensfreude inklusiv

Die gemeinsamen Aktionstage der Caritasverbände Erfurt und Magdeburg sind mittlerweile schon zur Tradition geworden. Auch in diesem Jahr soll am Alperstedter See bei Erfurt ein Drachenbootrennen stattfinden. Unter dem Motto „Starke Teams – Lebensfreude inklusiv“ treffen sich am 20.08.2016 Menschen mit und ohne Behinderung, um gemeinsam zu rudern sowie einen schönen Tag mit tollen Erlebnissen zu genießen.

Sehr herzlich laden wir alle Interessierten zu dieser Veranstaltung ein.
Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier
 
Minister Lauinger stattet Caritas Erfurt Besuch ab

Minister Lauinger überreicht der Caritas-Rückkehrberatungsstelle in Erfurt Zuwendungsbescheid

Am Mittwoch, den 27. Juli 2016, bekam die Caritas in Erfurt hohen Besuch. Der Integrationsminister Dieter Lauinger überreichte der Beratungsstelle für Rückkehr, Aus- und Weiterwanderung den Zuwendungsbescheid für das laufende Jahr. Damit ist die Finanzierung einer vollen Stelle, die mit zwei Mitarbeiterinnen besetzt ist, gesichert. Die Caritasberatungsstelle in der Regierungsstraße 55 existiert seit 2008. Migranten, die in ihr Heimatland zurück wollen oder müssen, finden dort kompetente Beratung. Asylbewerber, denen ein Bleiberecht in Deutschland versagt ist, können sich informieren, welche Möglichkeiten für eine selbst organisierte Rückkehr bestehen und welche Unterstützung es gegebenenfalls gibt. Die Beratungsstelle ist berechtigt dazu Anträge an das BAMF, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, zu stellen. Der Fokus der Beratung liegt in der Beantwortung der Frage, ob, wie und wo eine neue Perspektive im Heimatland entwickelt werden kann. Neben Migranten, die in Deutschland keinen dauerhaften Aufenthalt bekommen, nehmen auch anerkannte Flüchtlinge die Beratung der Caritas in Anspruch. Oftmals sind es familiäre Gründe oder auch eine unbefriedigende Integration in Deutschland, die Menschen zur Rückkehr bewegt. Die Beratung ist freiwillig, ergebnisoffen und kostenfrei.

Bild: Minister Lauinger mit Caritas-Abteilungsleiter Maschke und Caritas-Beraterin Jonkisch

 
Caritas international und Diakonie Katastrophenhilfe starten Sommeraktion

Somalia und Südsudan nicht vergessen

Caritas international und Diakonie Katastrophenhilfe mahnen die kritische Situation der Menschen im Südsudan sowie in Somalia nicht zu vergessen. „Es ist angesichts der Notlage in beiden Ländern eine Schande, wie wenig internationale Hilfe für diese Krisen bereitgestellt wird“, heißt es in einem gemeinsamen Statement der beiden Hilfswerke.

Mehr Infos hier

 
Caritasprojekt 2016 "Orte der Barmherzigkeit"

Caritas wirbt für barmherziges Verhalten

Mit einem Großbanner über dem Haupteingang wirbt die Caritas im Jahr der Barmherzigkeit für ein solidarisches Miteinander in unserer Gesellschaft.

Grundlage für barmherziges Verhalten sind die „7 Werke der Barmherzigkeit“, die auf dem Banner dargestellt werden. Die Caritas porträtiert derzeit auch „Orte der Barmherzigkeit“.

 Mehr Infos zu diesem Projekt im Internet finden sie hier

 
Spenden online - caritas international

Syrien: Humanitäre  Hilfe - Spenden über Caritas international

Durch die massive Bombardierung der Region rund um Aleppo flüchtet die ansässige Bevölkerung in Richtung türkischer Grenze und strandet dort. Rund 60.000 Geflüchtete haben das Grenzgebiet in eine provisorische Zeltstadt verwandelt. Doch es fehlt an grundlegendsten Dingen. Caritas hilft den Menschen mit Lebensmitteln, Kleidern, Haushaltsartikeln...

Spenden Sie  hier

 
Internet-Plattform der Caritas in Deutschland

Engagement für Flüchtlinge - WO?

Sie wollen sich ehrenamtlich für Asylbewerber, Flüchtlinge oder Migranten einsetzen? Die Caritas bietet Ihnen viele Möglichkeiten. Online finden Sie Auswahl an Hilfsprojekten, in denen Sie sich ehrenamtlich engagieren können – vielleicht ganz bei Ihnen in der Nähe.

Mehr Infos hier

 
Caritas Flüchtlingshilfe

Caritas-Flüchtlingshilfe - Ansprechpartner

Caritas Flüchtlingshilfe - hilfreiche Links

Flüchtlingshilfe in Erfurt u. Weimar  - Infos hier  
Flüchtlingen helfen in Weimar  - Infos hier  
Flüchtlingshilfe in Meiningen und Eisenach Infos hier
Migrations- und Integrationsdienste - Flyer hier

Mitteilung für Ehrenamtliche im Raum Weimar hier  
Ehrenamtliches Engagement in Erfurt - Infos hier