Caritasverband für das Bistum Erfurt e.V., 07.06.2013

Caritas Spendenaufruf: Thüringer helfen Thüringern

Fluthilfe für Ostthüringen u.a. in Gera, Greiz und dem Altenburger Land

 

Freiburg/ Gera/ Erfurt, 03.07.2013.-  In den in Deutschland vom Hochwasser betroffenen Regionen arbeitet die Caritas mit ihrem Personal und freiwilligen Helfern auf Hochtouren, um dort zu helfen, wo am dringendsten Hilfe benötigt wird. U nter dem Motto: „Thüringer helfen Thüringern“   bittet die Caritas im Freistaat Thüringen weiterhin um Spenden für die Hochwasseropfer besonders für die Caritashilfe in Ostthüringen u.a. in Gera, Greiz und dem Altenburger Land.

Die Caritas in Ostthüringen setzt Helfer-Trupps ein, die Aufräumarbeiten im Landkreis Altenburger Land übernehmen und in den ehemals überschwemmten Ortsgemeinden, in   privaten Haushalten sowie Institutionen hilfreich zur Seite stehen.  
Im Altenburger Land waren Teilnehmer aus Arbeitsprojekte im Einsatz und entsorgen Müll, Dreck und Schlamm, z.B . in der Mühle Gardschütz . In der Stadt Gera halfen Teilnehmer aus Arbeitsprojekte z.B . in einer Gartenbaufirma und bei Privatleuten. Es gab Hilfen im   Hilfe im Tierheim und im Pferdehof.   Das S.C.H.A.T.Z.-haus in Gera-Lusan   bietet 50 Übernachtungsmöglichkeiten für auswärtige Helfergruppen an.
Damit die Caritas weiterhin vor Ort helfen können, ruft der Erfurter Diözesan-Caritasdirektor Bruno Heller zu großzügigen Spenden auf.   „Ich danke allen, die sich aufopferungsvoll für ihre Mitmenschen einsetzen, die bereits gespendet haben und appelliere an die Thüringer, die nicht von den Überschwemmungen betroffen sind, ihren Nachbarn beizustehen und für eine schnelle Hilfe zu spenden“, so Domkapitular Heller.
Die Caritas in Ostthüringen arbeitet   mit dem deutschlandweiten Hilfswerk   Caritas International zusammen, der Katastrophen- und Auslandshilfe des Deutschen Caritasverbandes.
Die Caritas hat in Gera   einen Krisenstab eingerichtet. Hier werden Anfragen entgegengenommen, Hilfen koordiniert und geplant sowie alle Beteiligten informiert. (Telefon: 0365 26056)

Spenden werden erbeten auf das Konto:

Caritasverband für das Bistum Erfurt e.V.                                 bei der Pax-Bank eG

Konto-Nr .: 419 419                   BLZ: 370 601 93                         Stichwort: Hochwasser 2013

Mehr Infos auch unter: www.caritas-international.de

Kontakt und Rückfragen an Andreas Zube (Geschäftsführer der Caritas in Ostthüringen)

oder Frau Melanie Weise

Caritasverband für Ostthüringen e.V., Kleiststraße 7 , 07546 Gera

Telefon: 0365 26056
E-Mail:    geschaeftsfuehrung@caritas-ostthueringen.info
Internet: www.caritas-ostthüringen.de