Caritas Weimar

Flüchtlingssozialarbeit
Ettersburgerstraße 112-118
99427 Weimar
Tel.: 03643 497981
Fax.: 03643 4965146
Mobil: 0176 97908472
E-Mail: fsa-we@caritas-bistum-erfurt.de

download Flyer Weimar hier
download Flyer Thüringen hier

Café international
Thomas-Müntzer-Str. 18
99423 Weimar
Tel.: 03643 4585400 / 0176 47358727
E-Mail: fsa-we@caritas-bistum-erfurt.de
Mehr Infos hier

 
Caritas Erfurt

Flüchtlingssozialarbeit
Regierungsstraße 55
99084 Erfurt
Tel.: 0361 55533 58
Fax.: 0361 5553388
E-Mail: fsa-ef@caritas-bistum-erfurt.de

Öffnungszeiten der Zentrale für Terminvereinbarungen:
Mo 8-16.30Uhr
Di 8-18 Uhr
Mi 8-17 Uhr
Do 8-17.30Uhr
Fr 8-13 Uhr

download Flyer hier

 
Caritasregion Mittelthüringen  

Flüchtlingssozialarbeit

For English Version please see below.

Die Arbeit für und mit Asylsuchenden, Flüchtlingen und anderen schutzbedürftigen Migranten ist ein Bestandteil der Caritas-Hilfen in der Region Mittelthüringen. Sie bietet Migranten Informationen, Orientierung, Hilfe, sowie Integrationsmaßnahmen für die Zeit des Aufenthalts.

Dazu gehören:

  • Beratung, Begleitung und Vermittlung von Asylbewerbern in allen Bereichen
    (Asylverfahren, Aufenthaltsstatus, gesundheitliche Versorgung, etc.)
  • Soziale Hilfestellung und Unterstützung bei der Alltagsbewältigung
  • Unterstützung bei Problemen
  • Unterstützung bei Ämter- und Behördengängen
  • Informationen zu Schutz und Eingliederungsmöglichkeiten im Zufluchtsland bis hin zu Rückkehr- oder Weiterwanderungsmöglichkeiten 

Unsere Arbeit setzt auf die Selbstbestimmung der Menschen und fördert deren Selbsthilfekräfte und Ressourcen. Dabei beraten wir religionsunabhängig, kostenfrei und unter der Wahrung der Schweigepflicht.


Flüchtlingssozialarbeit in Erfurt

  • Beratung in der Beratungsstelle der Caritas und aufsuchende Beratung
    in den dezentralen Unterkünften (mobiler Beratungsdienst)
  • Beratung und Information zu sozial-, asyl- und ausländerrechtlichen Fragen
  • Unterstützung bei der Klärung der Lebensperspektiven der Betroffenen
  • Krisenintervention und Konfliktbewältigung
  • Begleitung zu Behörden, Institutionen, Gesundheitseinrichtungen
  • Vermittlung an spezialisierte Beratungsstellen für weiterführende Hilfen
  • Integration der Flüchtlinge in bestehende Angebote von Netzwerkpartnern
  • Deutsch-Sprachkurse – Kontakt: Frau Kuchta, Frau Machate,
    Telefon: 0361 / 555 33 58 oder 0361 / 555 33 59


Flüchtlingssozialarbeit in Weimar

 

Die Caritas und die Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein haben gemeinsam die Trägerschaft für die Sozialberatung von Flüchtlingen in Weimar. Derzeit profitieren davon etwa 450 Flüchtlinge (davon 150 im Heim und 300 dezentral in der Stadt untergebracht), die für die Dauer ihres Asylverfahrens und teilweise auch darüber hinaus im Flüchtlingswohnheim Weimar am nördlichen Stadtrand untergebracht sind.

  • Beratung zu allen Fragen zum Asylverfahren
  • Beratung zu Sozialleistungen
  • Beratung zur Gesundheitsvorsorge und Krankenhilfe
  • Beratung zum Schulsystem und Ausbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Integration in das Alltagsleben unserer Gesellschaft
  • Vermittlung und Begleitung von Integrationssprachkursen
  • Deutsch-Sprachkurse – Kontakt: Manuela Wenzel, Telefon: 03643 / 49 79 81

Mehr Infos im Flyer hier

Café International in Weimar

Wenn Sie sich für Flüchtlinge engagieren oder sich austauschen möchten, dann sind Sie ganz herzlich in das Café International (Thomas-Müntzer-Straße 18, 1.Etage) eingeladen.

Hier erhalten Sie mehr Infos

 


Sie können die Arbeit der Caritas für Flüchtlinge in Weimar unterstützen

 

Die Caritas Flüchtlingshilfe benötigt konkrete Sach-, Aktions-, und Geldspenden:

Geldspenden

Mit Geldspenden ermöglichen Sie der Caritas, unabhängig und flexibel auf individuelle Nöte zu reagieren bzw. zusätzliche Hilfen und Angebote für Einzelne und Gruppen zu finanzieren. Dazu zählen z.B. Kosten für Dolmetschen, Übersetzen, Sprachkurse, Frauengruppen, gemeinsames Beisammensein und individuelle Notlagen.

Spendenkonto:
 
Caritasregion Mittelthüringen
Pax-Bank eG
IBAN: DE 94 3706 0193 5002 7350 18
BIC: GENO DE D1 PAX
Kennwort: Flüchtlingshilfe Weimar

Sachspenden

 

Sachspenden können z.B. Schulmaterialien, Fahrräder usw. sein. Aufgrund fehlender räumlicher Kapazitäten können im Flüchtlingsheim selbst keine Sachspenden angenommen werden. Bitte geben Sie diese in den Kleiderkammern der Stadt Weimar ab, die auch von den Flüchtlingen genutzt werden

Adressen im Flyer hier


Aktionsspenden

 

Wer sich mehr einbringen möchte, ist herzlich eingeladen, uns zu unterstützen und aktiv zu werden:

  • Als Sprachmittler/in
  • Als Begleiter/in zu verschiedenen Einrichtungen
  • Als Pate/in für einzelne Flüchtlinge oder Familien -  Flyer Patenschaften hier
  • Als Deutsch- oder Nachhilfelehrer/in
  • Beim Transport und Fahrdiensten sowie handwerklicher Unterstützung
  • Bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Aktionen zur Begegnung von Flüchtlingen und Einheimischen
  • Mit eigenen Ideen…


Für Ihr Interesse und Engagement danken wir Ihnen!

English version

Social work with refugees

Working for and with asylum-seekers, refugees and other migrants in need of protection is part of what Caritas tries to accomplish in Middle-Thuringia. We offer information, orientation, help and measures to ease integration during the time of residence for migrants.

This includes:

  • Consulting, supervision and mediation of asylum-seekers in all areas (procedure for granting asylum, health care, residence permit status etc.).
  • Help and support in social matters and everyday life.
  • Support with a variety of problems.
  • Support when communicating with civil services and agencies.
  • Information regarding protection and opportunities for integration in the country of refuge and opportunities for a possible return and/or further Migration.

Our work is based on the principle of self-determination of human beings and boosts their ressources as well as their power to help themselves. It is the very center of our intent to help the individual needs of all humankind, fully independently of any statuses of citizenships, religious beliefs, age or ethical beliefs. We are be bound to professional discretion.


Social work with refugees in Erfurt

  • Consulting in the consultation rooms of the Caritas and counsel in decentralized accommodations (mobile counseling service).
  • Counsulting and information for questions in issues surrounding the subject of social support, asylum procedure and immigration laws.
  • Support during the time of review of each concerned person’s outlook on life.
  • Intervention during crisis and conflict Resolution.
  • Accompanied visits to civil services, institutions and health care utilization.
  • Mediation to spezialised counseling to grant further help and Support.
  • Integration of refugees into established offers from our network Partners.
  • German language classes – please contact Frau Kuchta (0361 – 555 33 58) or Frau Machate (0361 – 555 33 59).

Social work with refugees in Weimar

The Caritas and the Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein share responsibility in matters of social consulting for refugees in Weimar. Currently more than 110 regufees benefit from this offer. They are all situated in the refugee home in the northern outskirts of Weimar during the time of their asylum procedure.

  • Consulting in all questions of asylum procedures.
  • Consulting in social Support.
  • Consulting in universal and emergency health care.
  • Consulting regarding schooling and opportunities to broaden education.
  • Support for the integration into everyday life of our Society.
  • Mediation into and attendence during language classes aimed at a quick Integration.
  • German language classes – please contact Manuela Wenzel (03643 – 49 79 81).

More Information can be found in this file .


You want to support the Caritas for refugees in Weimar?

 

The Caritas help for refugees needs practical donations of kind, clothing, various items and money and individual help.

Donations

 

This type of donation enables the Caritas to act independently and flexible during individual times of hardship. It also helps organizing additional help and offerings for individual people or groups. This includes covering the cost for translations and interpreters, language classes, women‘s groups, individual times of hardship and social gatherings.

Bank account Information:

                                            Caritasregion Mittelthüringen
                                            Pax-Bank eG 
                                            IBAN: DE 94 3706 0193 5002 7350 18
                                            BIC: GENO DE D1 PAX
                                            Kennwort: Flüchtlingshilfe Weimar

Donations of clothing and Kind

 

This type of donation might include bicycles, items needed at school and other items of comparable usefulness. Because of a lack of capacity, the refugee centers themselves can not accept donations in kind. Please deliver them to the Thrift Store/Kleiderkammer in Weimar, which is also being used by the refugees.

Street adresses can be found in this file .

Individual help

 

There are many opportunities to support refugees through volunteerism.


If you possess certain skills and want to help, you are cordially invited to support us and become an active member as a/an…

  • Language mediator or translator.
  • Escort and guidance to a variety of institutions.
  • Godparent for individual refugees or families (PDF for sponsorships) . Assist refugees in acclimating to life in Erfurt including help with grocery shopping, navigating the bus system, addressing health needs, and finding a Job.
  • Teacher for German language or in private lessons.
  • Help during transport or by picking up individuals as well as offering manual Support.
  • Help during the organization and realization of events that seek to unite refugees and natives.

… or you simple help out with your own ideas!

We are greatful for your interest, commitment and Support!